Loading color scheme

AR - Augmented Reality - Apps

Unter erweiterter Realität (Augmented Reality) versteht man die computerunterstützte Erweiterung der Wahrnehmung der realen Welt. Im Vergleich zur virtuellen Realität (Virtual Reality – VR), bei der es sich um ein digitales Abbild einer real existierenden Welt handelt, wird die reale Welt bei Augmented Reality mit digitalen Informationen versehen bzw. ergänzt. Diese Information kann alle menschlichen Sinne ansprechen. Häufig wird nur die visuelle Darstellung von Informationen genützt. Die Ergänzung durch Einblendung von Bildern und Texten mit digitalen Zusatzinformationen oder Objekten ist die häufigste Anwendung.

Jigspace für dein Iphone - dein Ipad ist genial.
Unterschiedliche Anwendungen entführen dich in die Welt von Augmented Reality. Lade dir die App herunter und lege los.

 WWF Free Rivers ist auch ein Erlebnis.
Mit dieser App kannst du per Augmented Reality eine Flusslandschaft von der Quelle bis zur Mündung ins Meer erkunden. Für Appleprodukte als auch Androidbetriebssystem ist diese App verfügbar.

Der GeoGebra 3D Grafikrechner ist eine tolle App für den Mathematikunterricht.
Mit der Augmented-Reality-App GeoGebra 3D Grafikrechner kannst du geometrische Formen erzeugen, virtuell darstellen und sie einfach in der Luft schweben lassen. Die Mathe-App gibt es sowohl für Appleprodukte als auch für das Android-Betriebssystem.

Areeka kennst du vielleicht von deinem Schulbuch mit AR-Inhalten. Mit der Areeka App (Android + iOS) kann man die Bilder in den angebotenen Materialien (Karten, Plakate & T-Shirt) von Areeka digital animieren. Erwecke Dinosaurier zum Leben, entdecke den menschliche Körper und dessen Organe, tauche in die Welt des Mittelalters oder des alten Ägyptens ein. Viele weitere Themengebiete gibt es mittlerweile und es werden stetig mehr..

Mit der Software von Areeka kannst du auch selbst AR-Anwendungen programmieren.

Der Merge Cube ist eigentlich nichts anderes als ein schwarzer Würfel mit weißen Zeichen & Symbolen. Den Würfel kann man mit optionalen AR-Headset kaufen, oder man bastelt ihn selber. Das spart Geld und macht Spaß. Druck dir das Netz des Würfels auf einem stärkeren Papier aus und klebe ihn sorgsam zusammen. Eine genaue Bastelanleitung ist online. Der Würfel unterstützt mit seinen Markerpunkten (weiße Symbole) die unterschiedlichen AR-Apps als Orientierungshilfe. Dazu brauchst du noch die APP Merge Object Viewer (Android / iOS). Über die Kamera des Smartphones mit Hilfe der App kannst du dann die jeweiligen 3D-Objekt im Würfel sehen und auch beliebig drehen. Neben dem Objekt Viewer gibt es auch den Merge Explorer (Android / iOS) bzw. den Merge HoloGlobe (Android / iOS). Mit der APP HoloGlobe hälst du die Erde im wahrsten Sinne des Wortes in deiner Hand. Im Merge Miniverse findest du noch mehr passende Themen, die teilweise auch ohne Cube verwendet werden können. Virtuelle Rundgänge mit Hilfe deines Smartphone und der Youtube-App werden zum Erlebnis. Informiere dich auf Youtube über weitere Anwendungen des magischen Würfels.

AR ist aus unserer digitalen Welt nicht mehr wegzudenken. Nicht nur Spiele (Pokemon GO, Knightfall AR, Harry Potter: Wizards Unite), sondern auch lebenspraktische Aufgaben lassen sich mit dieser neuen Technologie perfekt umsetzen. Ikea und DHL arbeiten mit AR Technologie in ihren Angeboten. Snapchat bringt Farbe in dein Leben, mit Mondly lernst du schneller Sprachen - mit SketchAR kreativer zeichnen. Der Google Übersetzer als AR Anwendung ist ein Must Have für dein Smartphone (Android / iOS).

Es gibt noch weitere tolle AR-Anwendungen zu den verschiedensten Bereichen. Lies dir diesen Artikel durch, eine spannende - digitale Welt gilt es zu entdecken!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.