Loading color scheme

Mhytos: Excel ersetzt deine Mathewissen

Zuerst hast du durch den Taschenrechner das Rechnen verlernt. Jetzt ersetzt MS Excel dein Wissen rund um die Zahlen und der Geometrie zur Gänze.

Diese Mythen hört man immer wieder: Durch den Taschenrechner verlernen die Kinder das Rechnen. Wozu soll ich das noch lernen, mit Excel geht doch eh alles von allein. Stimmt das?
Eindeutig NEIN. Der Taschenrechner hilft uns, Berechnungen durchzuführen, Excel kann sogar noch viel mehr für uns tun. In zwei Beispielen wollen wir dir zeigen, dass dein Wissen, deine Neugier und letztendlich deine Selbstkontrolle wesentliche Elemente sind, um mathematische Beispiele mit dem Werkzeug Excel zu lösen. Excel ist ein Tool, das uns manche Schritte vereinfacht bzw. Abläufe optimiert. In diesen 2 Beispielen machen wir absichtlich Fehler, um dir zu zeigen, wie wichtig das eigene mathematische Grundwissen für solche Aufgaben ist. Der Grundkurs Excel bzw. Grundwissen um Excel sind dafür Bedingung.

Rechteck - Fläche + Umfang und deren Umkehrung

Zylinder - Volumen + Oberfläche und deren Umkehrung 

 

Andere Aufgabenstellungen aus der Schulwelt mit Excel gelöst

Schlussrechnungen - direktes und indirektes Verhältnis

Reiskörner - Schachbrett

Statistik digital

 

 

 

.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.