Loading color scheme

Datenkabel Ladekabel gibt es da Unterschiede?

Vorab: Nein, Kabel ist nicht Kabel.
Da gibt es einige Unterschiede. Vor allem Unterschiede im Strom- und Datentransport. Darauf ist zu achten.
Das originale Kabel ist im Regelfall immer das geeignetste Kabel für dein Smartphone. Es ist gleichzeitig ein Ladekabel und Datenkabel, das auch zum Übertragen von Daten auf deinen PC oder Notebook dient. Es ist im Vergleich zum Nachbaukabel aber meistens deutlich teurer und als schneller Ersatzteil oft schwer zu bekommen. Daher ist es wichtig beim Kauf des Kabels nicht nur auf Länge und Anschlusstyp (USB A, USB C, Lightning…) sondern auch auf seine Funktionalität bzw. Spezifizierung zu achten. Ist das Ladekabel auch ein Datenkabel? Ist das Ladekabel auch ausreichend dimensioniert, um dein aktuelles Smartphone schnell – schneller laden zu können bzw. Daten optimal zu transportieren? Die Verpackungsbeschreibung des Kabels gibt hier mehr Informationen bzw. Aufschluss darüber. Das heißt aber nicht, dass es auch mit deinem Smartphone einwandfrei funktioniert

Fazit: Das originale Kabel ist sicher die teuerste, aber beste – nein, sicherste Wahl.
Wenn du ein günstigeres Nachbaukabel kaufst, lies dir die Informationen gut durch und gleiche sie mit deinem Smartphone ab! Bei Onlinekäufen sind die Käuferkommentare oft sehr hilfreich. Heb dir auf jeden die Rechnung gut auf, damit du es im Falle umtauschen oder zurückgeben kannst.

Webtipps

Induktives Laden ohne Kabel
Kabelunterschiede im Detail
Kabel im Test


 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.