Loading color scheme

Mathetools für deinen Schulalltag

Bleistift, Zirkel, Geodreieck und ein Rechenschieber waren vor einigen Jahrzehnten noch die einzigen Hilfsinstrumente für den Mathematikunterricht. Das hat sich mit dem Taschenrechner grundlegend verändert. Das Smartphone geht sogar einen großen Schritt weiter. Man muss nur wissen, wie es richtig zu nutzen ist und welche Möglichkeiten es bietet. Wir haben dir einige Tipps aufgeschrieben, die wir laufend ergänzen bzw. mit eigenen Artikeln genauer erklären.

Taschenrechner

Jedes Smartphone bietet dir von Haus aus einen sehr guten Taschenrechner. Die einfachere Version erhältst du im Hochformat. Drehst du dein Handy ins Querformat, bekommst du den umfangreicheren - wissenschaftlichen Taschenrechner angezeigt. Für die Pflichtschule ist die Standard App mehr als ausreichend. Möchtest du mehr Rechenoptionen (z.B. grafische Lösungen), dann lies dir diesen Artikel durch und installiere die passende - kostenlose Taschenrechnerapp deiner Wahl. Auch Google bietet einen umfangreichen Taschenrechner auf Webbasis (Browserlösung) an.

Formelsammlung

Formeln sind das A und O der Mathematik. Ohne die richtige Formeln kommst du oft bei Mathematikaufgaben nicht weiter. Aber mit der richtigen Formelsammlung ist das gar kein Problem.

Einheitenrechner

Einheiten umrechnen kann sehr mühsam sein. Android hat in seinem Taschenrechner bereits einen Einheitenumrechner mit integriert. Im iOS Betriebssystem fehlt dieser leider (noch). Hier hilft nur die Lösungen zu googeln oder eine passende App zu installieren. Lies dir unseren Artikel zu diesem Thema durch und schau dir das Video an.

Microsoft Excel

Die Tabellenkalkulation Excel hat wesentlich mehr Möglichkeiten als ein einfacher Taschenrechner. Mit unserem Kursmodul kannst du die wichtigsten Schritte und Funktionen des Programmes erlernen. Von jedem weiteren Trainingsvideo kannst du in kurzer Zeit viele Aufgaben aus dem Mathematikunterricht perfekt lösen und auch präsentieren. Excel gibt es auch, neben allen anderen Officeprodukten, als App für dein Smartphone. (Web / Android / iOS)

Geogebra

Geogebra ist das Mathematiktool schlechthin. Installiere es auf deinem Smartphone (Web / Android / iOS) und arbeite unseren Kurs zu Geogebra durch. Das Tool ist so wichtig, dass es bei der Matura verpflichtend eingesetzt werden muss.

Terme und Gleichungen lösen

Die App Photomath ist ein "Must have" für dein Smartphone. In unseren Artikel über Photomath, Mathesolver, Graspable Math, oder Snap Chat lernst du unterschiedliche Methoden kennen, Terme und Gleichungen visuell zu lösen. Interessant ist auch die englische Webseite Symbolab, die zahlreiche mathematische Tools anbietet.

Freies Üben

Für die kommende Schularbeit zu trainieren ist gar nicht schwer. Es gibt online genug Möglichleiten dafür. Auch findest du auf Youtube etliche gute Erklärungen bzw. Hilfestellungen zu allen Themen der Mathematik. Wir haben in unserem Blog die Highlights dieser Onlineoptionen für dich zusammengefasst,.

Go Student

Solltest du trotz der zahlreichen Hilfestellungen im Netz trotzdem ein Beispiel nicht lösen können, so hilft dir Go Student weiter. Kostenlos kannst du mathematische Fragen zu einem Beispiel stellen, oder gegen Bezahlung eine Nachhilfestunde buchen. Lies dir unseren Artikel zu Go Student durch und probier es aus.

Mathematikkurse

Esquirrel, Mathehero oder Mathago bieten unterschiedliche Kurse - Kurskonzepte, die dir auf jeder Schulstufe bis zur Matura helfen können.