Loading color scheme

Verse waren gestern ...Metaverse rules the new world

Unsere analoge Welt ist räumlich, daher dreidimensional. Das Internet von gestern hingegen ist zweidimensional. Die meisten neuen Spiele sind deswegen so beliebt, weil sie einen digitalen dreidimensionalen Raum  - eine neue digitale Realität  schaffen. Das Ziel von Metaverse ist es, das ganze Internet ebenso dreidimensional werden zu lassen. Vereinfacht ausgedrückt soll das Metaverse (Metaversum) ein „begehbares-erlebtes“ Internet werden, in dem Menschen einen eigenen Avatar (digitale Figuren) nutzen. Mit diesem Avatar (du hast den Film Avatar sicher gesehen) kann man digitale Informationen abrufen, online kommunizieren, Spiele spielen, einkaufen gehen und auch seiner täglichen Arbeit nachgehen - genauso wie Urlaub machen. Alles wie im täglichen analogen Leben. Mithilfe einer VR-Brille oder Augmented Reality können virtuelle 3D-Umgebungen betreten werden, die als Einzelwelten miteinander verbunden sind.

Begonnen hat alles in den  90iger Jahren mit 3D-Spielen (Doom, Duke Nukem, The Sims..). Das Online-Spiel Second Life war dann ein erster Versuch einer dreidimensionalen Welt, die unserer analogen-echten Welt sehr ähnlich ist. Heute ist Fortnite weitaus mehr als nur bekannt, ebenso wie VRChat. Aber nicht nur in der Spielewelt hält diese Technologie Einzug. Die Stadt Seoul in Südkorea hat begonnen, eine Metaverse-Plattform für die öffentliche Verwaltung aufzubauen, um zur Super Smart City zu werden.

Den Science-Fiction-Roman  "Ready Player One“ solltest du lesen oder dir als Film ansehen, um einen Eindruck dieser neuen möglichen Welt zu erhalten. 

Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erbenzweihundertvierzig Milliarden Dollar.

Die Fortsetzung "Ready Player Two“ gibt es bereits als Buch.

Alles nur Spiel und Fantasie?

Nein! Die Großen 5 = the Big FiveGAFAM = Google - Apple - Facebook (Meta) - Apple - Microsoft investieren viele Milliarden an Dollar in die Technologie von Metaverse. Sie sehen darin eine mögliche Zukunft der Erlebnis- und Arbeitswelt.

 https://commons.wikimedia.org/wiki/File:AAAMM_Big_Tech.svg

Unser Fazit: Uff... Einerseits ist die Faszination dieser neuen räumlichen & digitalen Welt sehr groß. Vieles lässt sich dadurch im Leben sicherlich vereinfachen, manches wird dadurch auch komplizierter. Zusätzlich ist die Suchtgefahr gegeben: Geeks & Nerds könnten aber sehr schnell diese digitale  Welt für ihr reales Leben ansehen. Die digitale Welt soll unser analoges - echtes Leben unterstützen & erleichtern, aber nicht belasten oder gar ersetzen

Was meinst DU dazu? Über dein Feedback bzw. deine Meinung per E-mail würden wir uns freuen.